Laden...

Datenschutzerklärung

Haben Sie Fragen? Die Mitarbeiter von Kepware stehen Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr Eastern Time für Sie bereit. Sie erreichen sie telefonisch unter +1 888.KEPWARE (537.9273) oder durch Ausfüllen des Informationsanfrageformulars.

Weitere Informationen anfordern

Datenschutzerklärung von Kepware

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Seiten von kepware.com. Bei Fragen oder Bedenken zu dieser Vereinbarung erreichen Sie Kepware folgendermaßen:

E-Mail: info@kepware.com
Telefon: +1 888.KEPWARE (+1 888.537.9273)
Fax: +1 207.775.1799
Post: PO Box 579, Portland, ME 04112, USA
 

Erfassung und Verwendung von Informationen

Erfassung von Informationen

Kepware ist der alleinige Eigentümer aller auf den Seiten von kepware.com erfassten Informationen. Kepware holt an verschiedenen Punkten auf der Website Informationen von Benutzern ein.

Registrierung

Um bestimmte Bereiche der Website nutzen zu können, müssen die Benutzer zunächst ein Registrierungsformular ausfüllen. Während der Registrierung müssen sie Kontaktinformationen (z. B. Name und E-Mail-Adresse) eingeben, damit wir sie in Bezug auf die Services und Leistungen unserer Website kontaktieren können, für die sie sich interessieren. Die Angabe weiterer demografischer Informationen (z. B. zu Branche und benötigten Anwendungen) und eindeutiger personenbezogener Daten erfolgt freiwillig, hilft uns jedoch, ein personalisiertes Benutzererlebnis anzubieten.

Bestellungen

Auf unserem Bestellformular sind bestimmte Angaben erforderlich. Benutzer müssen Kontaktinformationen (z. B. Name, E-Mail-Adresse und Versandadresse) sowie Finanzinformationen (z. B. Kreditkartennummer und Ablaufdatum) angeben. Diese Informationen werden für die Abrechnung sowie zur Bearbeitung der Bestellungen des Kunden benötigt. Sollten bei der Bestellverarbeitung Probleme auftreten, nutzen wir die Informationen, um den Kunden zu kontaktieren.

Verwendung von Informationen

Die auf unserer Website erfassten Informationen dienen dazu, das Website-Erlebnis der Benutzer zu verbessern. Kepware gibt personenbezogene Daten an niemanden außerhalb von Kepware weiter und legt auch keine Benutzerinformationen gegenüber Dritten (mit Ausnahme unserer exklusiven Geschäftspartner) offen.

Benutzerprofil

Kepware speichert die über Cookies, Protokolldateien und/oder Dritte erfassten Daten, um Benutzerprofile zu erstellen. In einem solchen Profil werden Informationen über einzelne Benutzer und deren Verhalten und Vorlieben gespeichert. Anhand dieser Profile können wir das Website-Erlebnis der Benutzer individuell anpassen und ihnen für sie relevante Marketing-Aktionen präsentieren. Wir geben Benutzerprofile nicht an Dritte weiter.

Cookies

Kepware nutzt temporäre Cookies, um Benutzern während des Besuchs unserer Website angepasste Informationen zu präsentieren. Wir speichern keine Cookie-Dateien und auch keine anderen Daten auf Ihrem Computer. Wir nutzen temporäre Cookies (so genannte Sitzungsvariablen), um bei der Anmeldung Ihre Registrierung zu überprüfen und Ihnen personalisierte Inhalte wie "Mein Konto" anzubieten. Weitere Funktionen von temporären Cookies sind die Verwaltung der Einstellungen für die Verwendung der Services von Kepware (z. B. die lokale Postleitzahl), die Anzeige passender Werbebanner und Inhalte für die spezifischen Interessen und Aktivitäten der Benutzer auf der Website, die Schätzung der gesamten Zielgruppengröße und des Datenverkehrs inklusive Berichterstellung, die Durchführung von Marktforschungen zur Verbesserung unserer Inhalte und Services sowie die obligatorische erneute Eingabe des Kennworts für Kepware nach einem bestimmten Zeitraum zum Schutz des Kontos vor unbefugten Zugriffen.

Werbung von Dritten

Auf der Website von Kepware gibt es aktuell keine Werbung von Dritten.

Protokolldateien

Wie die meisten Website-Server verwenden wir Protokolldateien, in denen IP-Adressen (Internet Protocol), Browsertyp, Internet-Dienstanbieter, verweisende Seite/Ausstiegsseite, Plattformtyp, Datums-/Zeitstempel und die Anzahl der Klicks erfasst werden, um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, die aggregierten Bewegungen der Benutzer zu verfolgen und umfassende demografische Informationen zur aggregierten Verwendung zu sammeln. Unser Tracking-Dienstprogramm OneStat nutzt Protokolldateien zur Analyse von Benutzerbewegungen. IP-Adressen müssen für unseren webbasierten Service an personenbezogene Daten gekoppelt werden. 

Mitteilungen von der Website

Digitale Mitteilungen

Wir senden allen neuen Mitgliedern eine Begrüßungs-E-Mail zur Bestätigung von Kennwort und Benutzernamen. Bekannte Mitglieder erhalten gelegentlich digitale Mitteilungen zu Themen wie neuen Produkten, Schulungen, Ressourcen, Umfragen usw. Zum Schutz der Privatsphäre unserer Benutzer bieten wir die Möglichkeit, sich von entsprechenden Mitteilungen abzumelden. Bitte beachten Sie hierzu den Abschnitt "Anmelden/Abmelden".

Serviceankündigungen

In seltenen Fällen kann es notwendig sein, eine rein auf einen Service bezogene Ankündigung zu verschicken. Beispielsweise benachrichtigen wir die Benutzer per E-Mail, wenn der Service aus Wartungsgründen vorübergehend nicht verfügbar ist. Im Allgemeinen ist eine Abmeldung von diesen Mitteilungen nicht möglich. Benutzer haben aber die Möglichkeit, ihr Konto zu deaktivieren. Diese Mitteilungen haben reinen Informationscharakter und enthalten keine Werbung.

Kundenservice

Wir kommunizieren regelmäßig mit Benutzern, um die gewünschten Leistungen zu erbringen und auf Probleme im Zusammenhang mit ihrem Konto zu reagieren. Je nach Vorlieben des Kunden erfolgt die Kommunikation per E-Mail oder Telefon.

Rechtlicher Hinweis zur Weitergabe von Daten

Wir bemühen uns nach Kräften, die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten unserer Nutzer zu schützen, sind jedoch unter Umständen gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten weiterzugeben. Wir kommen diesen Verpflichtungen nach, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Weitergabe aufgrund anhängiger Gerichtsverfahren, Gerichtsbeschlüsse oder gerichtlicher Verfügungen im Zusammenhang mit unserer Website erforderlich ist.

Aggregierte Informationen (nicht personenbezogen)

Wir geben keine aggregierten demografischen Informationen an Partner und Werbekunden weiter. Es erfolgt keine Verknüpfung mit personenbezogenen Informationen.

Serviceanbieter

Für bestimmte Dienstleistungen arbeiten wir mit Partnern wie Verisign (Kreditkartenabrechnungen) und Industrial eCommerce (Bestellverarbeitung) zusammen. Wenn sich Benutzer für diese Dienstleistungen anmelden, geben wir ihre Namen und anderen Kontaktinformationen, die für die Erbringung dieser Dienstleistungen benötigt werden, an die Drittanbieter weiter. Diese sind nicht berechtigt, personenbezogene Informationen für andere Zwecke als die Erbringung der beauftragten Dienstleistung zu nutzen.

Geschäftsumstellungen

Sollte es bei Kepware zu einer Geschäftsumstellung kommen (beispielsweise einer Fusion, dem Kauf durch ein anderes Unternehmen oder dem Verkauf von Teilen seiner Aktivposten), gehören personenbezogene Nutzerdaten in der Regel zum übertragenen Betriebsvermögen. Benutzer werden 30 Tage vor dem Eigentumsübergang oder der Übertragung ihrer personenbezogenen Informationen per E-Mail und durch einen gut sichtbaren Hinweis auf unserer Website benachrichtigt. Ändert sich infolge der Geschäftsumstellung die Nutzung der personenbezogenen Informationen gegenüber der Nutzung zum Zeitpunkt der Erfassung, können die Benutzer dieser Änderung wie im Abschnitt "Benachrichtigung bei Änderungen" beschrieben widersprechen.

Anmelden/Abmelden

Benutzer können der Verwendung ihrer Informationen für Zwecke, die nicht direkt mit unserer Website im Zusammenhang stehen, an der Stelle widersprechen, an der wir nach diesen Informationen fragen. Beispielsweise befindet sich auf unserem Bestellformular ein Abmeldemechanismus, mit dem Käufer verhindern können, dass ihre E-Mail-Adresse in unsere Listen aufgenommen wird.

Benutzer, die keine digitalen Mitteilungen mehr erhalten möchten, können sich abmelden, indem sie eine E-Mail mit dem Betreff "Unsubscribe" beantworten oder uns unter der Adresse email@kepware.com benachrichtigen.

Links

Diese Website enthält Links zu anderen Websites. Bitte beachten Sie, dass Kepware keine Verantwortung für die Datenschutzrichtlinien dieser anderen Websites übernimmt. Wir raten unseren Benutzern daher, die Datenschutzerklärung jeder Website, auf der personenbezogene Informationen erhoben werden, sorgfältig zu lesen. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für Informationen, die auf dieser Website gesammelt werden.

Umfragen und Gewinnspiele

Gelegentlich holen wir mithilfe von Umfragen oder Gewinnspielen Informationen von unseren Website-Benutzern ein. Die Teilnahme an diesen Umfragen oder Gewinnspielen erfolgt freiwillig, ebenso wie die Weitergabe von Informationen. Zu den angeforderten Informationen gehören in der Regel Kontaktinformationen (z. B. Name und Versandadresse) und demografische Informationen (z. B. Postleitzahl). Die Kontaktinformationen werden zur Benachrichtigung der Gewinner und Vergabe der Preise verwendet (und ggf. an die Sponsoren der Umfrage oder des Gewinnspiels weitergegeben). Anonyme Umfrageinformationen werden zur Überwachung oder zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit dieser Website verwendete. Die Weitergabe von personenbezogenen Informationen erfolgt ausschließlich nach vorheriger Benachrichtigung und Zustimmung durch die Benutzer. Für die Durchführung dieser Umfragen oder Gewinnspiele setzen wir unter Umständen Vermittler ein. Diese sind jedoch nicht berechtigt, personenbezogene Informationen von Benutzern für andere Zwecke zu nutzen.

Sicherheit

Wir treffen auf dieser Website alle möglichen Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz von Benutzerinformationen. Wenn Benutzer vertrauliche Daten über die Website übertragen, werden diese sowohl online als auch offline geschützt.

Vertrauliche Informationen (z. B. Kreditkarten- und/oder Sozialversicherungsnummer), die wir in unseren Registrierungs-/Bestellformularen abfragen, werden mit SSL verschlüsselt und geschützt. Geschützte Seiten wie unser Bestellformular sind an dem Symbol eines verriegelten Schlosses unten im Webbrowser erkennbar (beim einfachen Surfen ist das Schloss hingegen geöffnet).

Zum Schutz vertraulicher Online-Daten setzen wir auf SSL-Verschlüsselung, doch auch offline treffen wir alle erdenklichen Schutzmaßnahmen. Der Zugriff auf sämtliche Benutzerinformationen – nicht nur die genannten vertraulichen Daten – ist beschränkt. Nur Mitarbeiter, die die Informationen für eine bestimmte Aufgabe benötigen (z. B. zur Bestellverarbeitung), erhalten Zugriff auf personenbezogene Informationen. Darüber hinaus werden sämtliche Mitarbeiter stets über die geltenden Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien informiert. Bei neuen Richtlinien werden die Mitarbeiter benachrichtigt. Außerdem werden sie über die Bedeutung der Privatsphäre und die Verfahren zum Schutz von Benutzerinformationen aufgeklärt. Und schließlich werden die Server, auf denen personenbezogene Informationen gespeichert sind, in einer geschützten Umgebung verwahrt.

Ergänzende Informationen

Damit unsere Website den Anforderungen der Benutzer gerecht werden kann, müssen wir die Informationen, die wir erhalten, mit Informationen aus externen Quellen ergänzen.

Einkaufsverlauf

Damit wir ein möglichst optimales Website-Erlebnis bieten können, sammeln wir Informationen über das Kaufverhalten von Benutzern mit ähnlichen Informationen, um ein personalisiertes Benutzerprofil zu erstellen.

Ändern, Löschen und Deaktivieren von personenbezogenen Informationen

Falls sich die personenbezogenen Informationen (z. B. Postleitzahl, Telefonnummer, E-Mail- oder Postadresse) ändern oder unser Service nicht mehr gewünscht wird, können Benutzer diese auf der Registrierungsseite oder direkt über uns ändern, löschen oder deaktivieren.

Benachrichtigung bei Änderungen

Änderungen an unseren Datenschutzrichtlinien veröffentlichen wir in dieser Datenschutzerklärung, auf der Startseite und an anderen geeigneten Stellen, damit Benutzer stets wissen, welche Informationen wir erfassen, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie offen legen. Wir nutzen sämtliche Informationen gemäß der bei der Erfassung geltenden Datenschutzrichtlinien.

Sollte die beabsichtigte Nutzung von personenbezogenen Informationen von der zum Zeitpunkt der Erfassung genannten abweichen, benachrichtigen wir die Benutzer per E-Mail. Die Benutzer können dieser abweichenden Nutzung dann zustimmen. Benutzer, die sämtlichen Mitteilungen von der Website widersprochen bzw. ihr Konto gelöscht oder deaktiviert haben, werden wir nicht kontaktieren. Ihre personenbezogenen Informationen werden dann nicht für die neue Nutzung freigegeben. Bei umfangreichen Änderungen an unseren Datenschutzrichtlinien, die keine Auswirkungen auf die bereits in unserer Datenbank gespeicherten Benutzerinformationen haben, informieren wir Benutzer gut sichtbar auf unserer Website über die Änderung. In einigen Fällen veröffentlichen wir einen Hinweis und benachrichtigen zusätzlich Benutzer, die Mitteilungen zugestimmt haben, über die Änderungen an unseren Datenschutzrichtlinien.

Kontaktinformationen

Fragen oder Vorschläge zu unseren Datenschutzrichtlinien richten Sie an:

E-Mail: info@kepware.com
Telefon: +1 888.KEPWARE (+1 888.537.9273)
Fax: (207) 775.1799
Post: PO Box 579, Portland, ME 04112, USA