Laden...

DDE Client

Lizenzierung ab $500,00
Download Free Demo

Produktübersicht

Der DDE Client-Treiber ermöglicht in Verbindung mit KEPServerEX den Datenaustausch zwischen OPC-Clients und Legacy-DDE-Serveranwendungen. Wenn Sie über eine OPC-Clientanwendung auf einen vorhandenen DDE-Server zugreifen möchten, ist dieser Treiber die richtige Wahl. Die Datenintegrität wird durch umfassende Fehlerbehandlung sichergestellt.

Ressourcen

Leistung

  • Der DDE Client-Treiber kann mit jedem Server kommunizieren, der das Standarddatenformat CF TEXT DDE unterstützt.
  • Clients können sich auf Remote-Geräten befinden und über OPC oder NetDDE mit diesem Treiber kommunizieren. Die aktuelle Version dieses Treibers kann jedoch nicht auf Daten von DDE-Servern zugreifen, die auf Remote-Geräten ausgeführt werden.
  • Der Treiber stellt automatisch eine neue Verbindung her, wenn DDE-Server wieder online sind.
  • Es wird ein ReinitializeDDE-Tag bereitgestellt, das bei der Behebung von DDE-Kommunikationsfehlern hilft.
  • Dieser Treiber verwendet "Hot-Links", bei denen ein DDE-Server nur dann Daten an den Treiber übermittelt, wenn sich der Datenwert ändert. Dadurch ergibt sich ein beträchtlicher Vorteil bei der Leistung im Vergleich mit dem alternativen Ansatzes einer Anfrage/Antwort-Schleife, da jede DDE-Transaktion relativ zeitaufwändig ist.
  • Bei der Adressierung wird die gängige Methode über "Anwendungsname", "Themenname" und "Elementname" für DDE-Serverdaten verwendet.
  • Alle wichtigen Datentypen werden unterstützt.

Protokolle

  • Dynamic Data Exchange (DDE)

Unterstützte Geräte

  • Any DDE server that supports standard Microsoft DDE

Verfügbare Sprachen

  • Englisch

Anwendungsunterstützung

  • DDE Format CF_Text and AdvancedDDE
  • NIO Interface for iFIX
  • OPC .NET Service (OPC .NET) Version 1.00
  • OPC Alarms and Events (OPC AE) Version 1.10
  • OPC Data Access (OPC DA) Versions 1.0a, 2.0, 2.05a, and 3.0
  • OPC Unified Architecture (OPC UA) Clients
  • SuiteLink and FastDDE for Wonderware

Versionshinweise

5.18.662.0

23.06.2015

  • Added string array support to the server interface for the XLTable format type.

5.15.585.0

22.07.2014

  • Fixed an issue that could cause handle leaks to occur while writing.
  • Enhanced the write error return message to include a more specific reason for the error.

Vorgestellte Suiten