Laden...

EUROMAP 63

Lizenzierung ab $680,00
Download Free Demo

Produktübersicht

Geplant:

Ressourcen

Leistung

Geplant:

Protokolle

  • EUROMAP 63

Unterstützte Geräte

  • Any Device Supporting the EUROMAP 63 Protocol
  • Cincinnati Milacron
  • ENGEL
  • FANUC
  • KraussMaffei
  • Sumitomo Demag
  • TOYO
  • Wittmann Battenfeld

Verfügbare Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Japanisch
  • Simplified Chinese

Versionshinweise

6.7.1046.0

18.06.2019

  • Added support for enforcing a unique session range per device. This prevents overlaps when the same session directory path is defined for more than one device.
  • Added a property to configure the use of Report Command Cyclic Option. 
  • Resolved an issue with commas or blank lines within a description field in a file used for automatic tag generation. These are now processed completely and correctly.

6.6.348.0

14.11.2018

  • Treiber für die Kommunikation mit Spritzgießmaschinen über das EUROMAP 63-Protokoll eingeführt. Der neue Treiber unterstützt die folgenden Funktionen:
    • Lesen und Schreiben von Tag-Werten für die folgenden EUROMAP 63-Datentypen: Boolean, Byte, Char, Short, Word, Long, DWord, INT, Float, String.
    • Automatische Online- und dateibasierte Tag-Generierung
    • Automatische Herabstufung
    • Gerätediagnosen
  • Der Treiber unterstützt Spritzgießmaschinen von folgenden Herstellern:
    • ENGEL
    • FANUC
    • Krauss Maffei
    • Sumitomo Demag
    • TOYO

Was ist ein Treiber?

KEPServerEX ist nicht nur ein OPC-Server, sondern eine Konnektivitätsplattform für industrielle Automation und das IoT. Laden Sie KEPServerEX einfach herunter, und wählen Sie aus der Kepware Bibliothek mit über 150 Geräte- und Clienttreibern sowie erweiterten Plugins die passenden Treiber und Plugins für die Kommunikationsanforderungen Ihres industriellen Steuerungssystems aus.

Ein Treiber ist eine Softwarekomponente, mit der KEPServerEX die Konnektivitätsanforderungen eines bestimmten Geräts, Systems oder einer anderen Datenquelle erfüllen kann. Der Treiber übernimmt für KEPServerEX die gesamte proprietäre Kommunikation mit der Datenquelle, während die Clientschnittstellen die unterstützten OPC-Verbindungen sowie Verbindungen gemäß proprietären und offenen Standards mit Anwendungen zur Überwachung oder Steuerung der Geräte verwalten.

Treiber können einzeln oder als Teil von Suiten lizenziert werden. Je nach Entwicklung der Verbindungsanforderungen können zusätzliche Suiten lizenziert werden.

Informationen zum Kauf

EUROMAP 63

Subscription

Zahlung einer Jahresgebühr für die Verwendung der Software. Inklusive Support und Wartung.

$680,00/Jahre