Laden...

GE EGD

Weitere Details in den Kaufinformationen einsehen
Download Free Demo

Produktübersicht

Der GE Intelligent Platforms EGD-Gerätetreiber ermöglicht in Verbindung mit KEPServerEX den Datenaustausch zwischen OPC-Clients und GE-SPSen unter Verwendung von Ethernet Global Data Unicast- und Multicast-Paketen. Dieser Treiber unterstützt sowohl Producer- als auch Consumer-Verbindungen und kann als eigenständiges EGD-Gerät eingesetzt werden. Dank dieser Funktionalität kann jeder PC als EGD-Gerät fungieren und Daten über Unicast- oder Multicast-UDP-Pakete weitergeben.

Der GE EGD-Treiber die Funktionen von KEPServerEX für die automatische Tag-Datenbankgenerierung. Die Datenintegrität wird durch umfassende Fehlerbehandlung sichergestellt.

Ressourcen

Leistung

  • Automatische Tag-Generierung
  • Unicast- und MultiCast-UDP-Ethernet-Verbindungen
  • Unterstützte Speichertypen: I, Q, G, M, T, S, R, AI, AQ
  • Unterstützung sämtlicher Datentypen

Protokolle

  • Ethernet Global Data (EGD)

Unterstützte Geräte

  • Series 90-30 with EGD Support
  • Series 90-70 with EGD Support

Verfügbare Sprachen

  • Englisch

Anwendungsunterstützung

  • DDE Format CF_Text and AdvancedDDE
  • NIO Interface for iFIX
  • OPC .NET Service (OPC .NET) Version 1.00
  • OPC Alarms and Events (OPC AE) Version 1.10
  • OPC Data Access (OPC DA) Versions 1.0a, 2.0, 2.05a, and 3.0
  • OPC Unified Architecture (OPC UA) Clients
  • SuiteLink and FastDDE for Wonderware

Versionshinweise

6.0.2107.0

15.11.2016

  • Namensauflösung, Produzenten-/Konsumentenaustausch und Produzenten-/Konsumentenbereiche werden nun in der Projekthierarchiedarstellung angezeigt, um Sichtbarkeit und Bearbeitung zu verbessern.
  • Gelöschte Aliasnamen für die Namensauflösung werden nun vom Laufzeitserver entfernt.
  • Eindeutige Aliasnamen für die Namensauflösung werden jetzt erzwungen, um unbeabsichtigte Konflikte zu vermeiden. Beim Laden eines Legacy-Projekts werden doppelte Aliasnamen mit einem Suffix versehen, um Konflikte zu vermeiden.

5.15.585.0

22.07.2014

  • Fixed an issue where the socket connection could not be re-used after a restart on some platforms.

5.10.205

13.11.2012

  • Fixed data conversion for BCD and LBCD arrays.
  • Added support of the Double data type for AI, AQ, and R memory types.
  • Added hints for Array data types.

5.7.84.0

24.10.2011

  • Fixed an issue where Boolean ranges defined as part of an exchange definition were being calculated incorrectly.
  • Updated various error messages to ensure the proper error code is reported.
  • Fixed a tag import issue that caused the consumer exchange to reinitialize.

5.6.122.0

25.07.2011

  • Enhanced the driver to provide a working _Error bit for devices configured with Consumer Exchanges.

5.1.71.0

21.10.2009

  • Added event log information displaying the channel to which the consumer or producer belongs to when binding a Producer Socket to the Default Network Adapter.

Details zu unterstützten Geräten

Unterstützung für alle GE-Geräte, die für EGD-Transaktionen ausgerüstet sind. Diese Geräte erfordern CPU-364 oder höher. Dieser Treiber ist zudem mit allen Geräten kompatibel, die das EGD-Protokoll unterstützen.

Vorgestellte Suiten