Laden...

GE EGD

Weitere Details in den Kaufinformationen einsehen
ge egd demo download

Produktübersicht

Der GE Intelligent Platforms EGD-Gerätetreiber ermöglicht in Verbindung mit KEPServerEX den Datenaustausch zwischen OPC-Clients und GE-SPSen unter Verwendung von Ethernet Global Data Unicast- und Multicast-Paketen. Dieser Treiber unterstützt sowohl Producer- als auch Consumer-Verbindungen und kann als eigenständiges EGD-Gerät eingesetzt werden. Dank dieser Funktionalität kann jeder PC als EGD-Gerät fungieren und Daten über Unicast- oder Multicast-UDP-Pakete weitergeben.

Der GE EGD-Treiber die Funktionen von KEPServerEX für die automatische Tag-Datenbankgenerierung. Die Datenintegrität wird durch umfassende Fehlerbehandlung sichergestellt.

Ressourcen

Leistung

  • Automatische Tag-Generierung
  • Unicast- und MultiCast-UDP-Ethernet-Verbindungen
  • Unterstützte Speichertypen: I, Q, G, M, T, S, R, AI, AQ
  • Unterstützung sämtlicher Datentypen

Protokolle

  • Ethernet Global Data (EGD)

Unterstützte Geräte

  • Series 90-30 with EGD Support
  • Series 90-70 with EGD Support

Verfügbare Sprachen

  • Englisch

Anwendungsunterstützung

  • DDE Format CF_Text and AdvancedDDE
  • NIO Interface for iFIX
  • OPC .NET Service (OPC .NET) Version 1.00
  • OPC Alarms and Events (OPC AE) Version 1.10
  • OPC Data Access (OPC DA) Versions 1.0a, 2.0, 2.05a, and 3.0
  • OPC Unified Architecture (OPC UA) Version 1.02
  • SuiteLink and FastDDE for Wonderware

Versionshinweise

6.0.2107.0

15.11.2016

  • Namensauflösung, Produzenten-/Konsumentenaustausch und Produzenten-/Konsumentenbereiche werden nun in der Projekthierarchiedarstellung angezeigt, um Sichtbarkeit und Bearbeitung zu verbessern.
  • Gelöschte Aliasnamen für die Namensauflösung werden nun vom Laufzeitserver entfernt.
  • Eindeutige Aliasnamen für die Namensauflösung werden jetzt erzwungen, um unbeabsichtigte Konflikte zu vermeiden. Beim Laden eines Legacy-Projekts werden doppelte Aliasnamen mit einem Suffix versehen, um Konflikte zu vermeiden.

5.15.585.0

22.07.2014

  • Fixed an issue where the socket connection could not be re-used after a restart on some platforms.

5.10.205

13.11.2012

  • Fixed data conversion for BCD and LBCD arrays.
  • Added support of the Double data type for AI, AQ, and R memory types.
  • Added hints for Array data types.

5.7.84.0

24.10.2011

  • Fixed an issue where Boolean ranges defined as part of an exchange definition were being calculated incorrectly.
  • Updated various error messages to ensure the proper error code is reported.
  • Fixed a tag import issue that caused the consumer exchange to reinitialize.

5.6.122.0

25.07.2011

  • Enhanced the driver to provide a working _Error bit for devices configured with Consumer Exchanges.

5.1.71.0

21.10.2009

  • Added event log information displaying the channel to which the consumer or producer belongs to when binding a Producer Socket to the Default Network Adapter.

Details zu unterstützten Geräten

Unterstützung für alle GE-Geräte, die für EGD-Transaktionen ausgerüstet sind. Diese Geräte erfordern CPU-364 oder höher. Dieser Treiber ist zudem mit allen Geräten kompatibel, die das EGD-Protokoll unterstützen.

Vorgestellte Suiten


Was ist ein Treiber?

KEPServerEX ist nicht nur ein OPC-Server, sondern eine Konnektivitätsplattform für industrielle Automation und das IoT. Laden Sie KEPServerEX einfach herunter, und wählen Sie aus der Kepware Bibliothek mit über 150 Geräte- und Clienttreibern sowie erweiterten Plugins die passenden Treiber und Plugins für die Kommunikationsanforderungen Ihres industriellen Steuerungssystems aus.

Ein Treiber ist eine Softwarekomponente, mit der KEPServerEX die Konnektivitätsanforderungen eines bestimmten Geräts, Systems oder einer anderen Datenquelle erfüllen kann. Der Treiber übernimmt für KEPServerEX die gesamte proprietäre Kommunikation mit der Datenquelle, während die Clientschnittstellen die unterstützten OPC-Verbindungen sowie Verbindungen gemäß proprietären und offenen Standards mit Anwendungen zur Überwachung oder Steuerung der Geräte verwalten.

Treiber können einzeln oder als Teil von Suiten lizenziert werden. Je nach Entwicklung der Verbindungsanforderungen können zusätzliche Suiten lizenziert werden.

Informationen zum Kauf

GE EGD

Dieses Produkt kann im Rahmen der folgenden Suiten erworben werden:


© PTC Inc. Alle Rechte vorbehalten.