Laden...

Keyence KV Ethernet

Lizenzierung ab $452,00
Download Free Demo

Produktübersicht

Der Keyence KV Ethernet-Treiber arbeitet mit KEPServerEX zusammen, um einen nahtlosen, sicheren und zuverlässigen Datenaustausch zwischen Clientanwendungen und SPSen der KEYENCE KV-Reihe über das Host Link-Kommunikationsprotokoll und die TCP- und UDP-Transportschichten zu ermöglichen.

Mit dem Keyence KV Ethernet-Treiber stellt KEPServerEX Echtzeitverbindungen mit Lese-/Schreibzugriff zwischen SPSen der KEYENCE KV-Reihe und verschiedenen Geräten und Softwareanwendungen wie OPC-Clients und IoT-Lösungen her.

Der Keyence KV Ethernet-Treiber wurde für Japanisch lokalisiert, um die Nutzbarkeit, Produktivität und Sicherheit für Japanisch sprechende Benutzer zu verbessern.

Ressourcen

Leistung

  • Echtzeitdatenzugriff (Lese-/Schreibzugriff) auf KEYENCE SPSen, einschließlich KV- und Nano-Reihe
  • Lesen von Datenblöcken
  • Unterstützung von Byte-in-Wort-Zugriff
  • Unterstützung von Bit-in-Wort-Zugriff
  • Unterstützung der automatischen Herabstufung
  • Unterstützung von MLR (Media-Level Redundancy, Redundanz auf Medienebene)
  • Unterstützung von Gerätediagnosen zur Diagnose von Problemen dank Konnektivität und Integration mit KEYENCE KV SPSen
  • Für Japanisch lokalisiert

Protokolle

  • Host Link

Unterstützte Geräte

  • KEYENCE KV-1000
  • KEYENCE KV-3000
  • KEYENCE KV-5000
  • KEYENCE KV-5500
  • KEYENCE KV-700
  • KEYENCE KV-7300
  • KEYENCE KV-7500
  • KEYENCE KV-Nano

Verfügbare Sprachen

  • Englisch
  • Japanisch

Versionshinweise

6.3.273.0

27.09.2017

  • Einführung eines Treibers für Keyence KV Ethernet-Geräte, die das Host Link-Kommunikationsprotokoll TCP/IP und UDP/IP verwenden. Bei der Veröffentlichung bietet der Treiber Unterstützung für die folgenden Leistungsmerkmale:
    • Verbindungen mit Geräten der KV-Reihe (KV-7500, KV-7300, KV-5500, KV-5000, KV- 3000, KV-1000, KV-700, KV-Nano)
    • Unterstützung der folgenden Datentypen: Boolean, Word, Short, BCD, DWord, Long, LBCD, Float, QWord, LongLong, Double, String und Array (für alle Typen außer Boolean und String).
    • Unterstützung der folgenden Gerätetypen: Relais, Zeitgeber, Zähler, Register, digitaler Trimmer und "Data Memory Blocked"-Leseanforderungen
    • Automatische Herabstufungsfunktion
    • MLR-Fähigkeit (Media-Level Redundancy)
    • Gerätediagnosen
    • Für Japanisch lokalisiert

Zusätzliche technische Informationen

  • Unterstützte Gerätetypen:
    • Relais
    • Zeitgeber
    • Zähler
    • Register
    • Digitaler Trimmer
    • "Data Memory Blocked"-Leseanforderungen
  • Unterstützung aller Standarddatentypen, z. B.:
    • Boolean
    • Word
    • Short
    • BCD
    • DWord
    • Long
    • LBCD
    • Float
    • QWord
    • LongLong
    • Double
    • String
  • Array (für alle Typen außer Boolean und String)

Vorgestellte Suiten


Was ist ein Treiber?

KEPServerEX ist nicht nur ein OPC-Server, sondern eine Konnektivitätsplattform für industrielle Automation und das IoT. Laden Sie KEPServerEX einfach herunter, und wählen Sie aus der Kepware Bibliothek mit über 150 Geräte- und Clienttreibern sowie erweiterten Plugins die passenden Treiber und Plugins für die Kommunikationsanforderungen Ihres industriellen Steuerungssystems aus.

Ein Treiber ist eine Softwarekomponente, mit der KEPServerEX die Konnektivitätsanforderungen eines bestimmten Geräts, Systems oder einer anderen Datenquelle erfüllen kann. Der Treiber übernimmt für KEPServerEX die gesamte proprietäre Kommunikation mit der Datenquelle, während die Clientschnittstellen die unterstützten OPC-Verbindungen sowie Verbindungen gemäß proprietären und offenen Standards mit Anwendungen zur Überwachung oder Steuerung der Geräte verwalten.

Treiber können einzeln oder als Teil von Suiten lizenziert werden. Je nach Entwicklung der Verbindungsanforderungen können zusätzliche Suiten lizenziert werden.

Informationen zum Kauf

Keyence KV Ethernet

Subscription

Zahlung einer Jahresgebühr für die Verwendung der Software. Inklusive Support und Wartung.

$452,00/Jahre