Laden...

Memory Based

Weitere Details in den Kaufinformationen einsehen
Download Free Demo

Produktübersicht

Der Memory Based-Gerätetreiber wurde speziell für die Verwendung mit dem KEPServerEX entwickelt. Dieser Treiber ermöglicht das Beibehalten von Tag-Werten zwischen den einzelnen Serverausführungen. Wenn die Elementpersistenz des Treibers aktiviert ist, werden alle D-Registeradressen und -String-Werte gespeichert, wenn der OPC-Server heruntergefahren wird. Wenn Sie Ihr OPC-Serverprojekt das nächste Mal öffnen, werden die Werte wiederhergestellt.

Ressourcen

Leistung

  • Elementpersistenz
  • Fungiert als Gerätedatenbank oder Speicherzuordnungscontainer auf dem PC

Verfügbare Sprachen

  • Englisch

Anwendungsunterstützung

  • DDE Format CF_Text and AdvancedDDE
  • NIO Interface for iFIX
  • OPC .NET Service (OPC .NET) Version 1.00
  • OPC Alarms and Events (OPC AE) Version 1.10
  • OPC Data Access (OPC DA) Versions 1.0a, 2.0, 2.05a, and 3.0
  • OPC Unified Architecture (OPC UA) Clients
  • SuiteLink and FastDDE for Wonderware