Laden...

Modbus ASCII

Weitere Details in den Kaufinformationen einsehen
Download Free Demo

Produktübersicht

Der Modbus ASCII-Treiber bietet in Verbindung mit dem KEPServerEX eine sichere und zuverlässige Möglichkeit, Modbus ASCII-Kompatible SPSen und andere Geräte mit OPC-Clientanwendungen zu verbinden, darunter HMI-, SCADA-, Historian-, MES-, ERP- und zahlreiche benutzerdefinierte Anwendungen.

Ressourcen

Leistung

  • Ethernet-Kapselung
  • Modbus ASCII-Multi-Drop-Unterstützung
  • Unterstützung des vollständigen Adressbereichs (0–65535)
  • Benutzerdefinierbare Leseblockgrößen
  • Einstellbare Adressbasis (0 oder 1)
  • Vertauschen der Wortreihenfolge für Gleitkommazahlen und Long Integers
  • Verwendete RTU-Funktionen: 01, 02, 03, 04, 05, 06, 16
  • Direkte Unterstützung für Flow Automation-Mengenumwerter
  • Unterstützung sämtlicher Arbeitsspeicher- und Datentypen
  • Modemunterstützung
    • Konfiguration von automatischem Wählen
    • Verwaltung mehrerer Telefonnummern
  • Kommunikationsserialisierung

Protokolle

  • Modbus ASCII

Unterstützte Geräte

  • Any Device Supporting Modbus ASCII
  • Any Modbus ASCII Compliant PLC
  • Flow Computers

Verfügbare Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Japanisch
  • Simplified Chinese

Anwendungsunterstützung

  • DDE Format CF_Text and AdvancedDDE
  • NIO Interface for iFIX
  • OPC .NET Service (OPC .NET) Version 1.00
  • OPC Alarms and Events (OPC AE) Version 1.10
  • OPC Data Access (OPC DA) Versions 1.0a, 2.0, 2.05a, and 3.0
  • OPC Unified Architecture (OPC UA) Clients
  • SuiteLink and FastDDE for Wonderware

Versionshinweise

6.4.321.0

13.12.2017

  • Lösung eines Problems, bei dem der Treiber auf Transaktionen mit abweichender Stations-ID falsch reagierte.

6.4.321.0

13.12.2017

  • Lösung eines Problems, bei dem der Treiber auf Transaktionen mit abweichender Stations-ID falsch reagierte.

6.3.305.0

11.06.2018

  • Behebung eines Problems, bei dem die Geräte-ID ignoriert wurde, sodass der Treiber statt der gewünschten Daten entsprechende Daten von einem Slave verarbeitete.

6.2.460.0

06.07.2017

  • Neu: Unterstützung der chinesischen Sprache.

6.0.2107.0

15.11.2016

  • Neu: Support auf Deutsch.
  • Neu: Support auf Japanisch.

5.18.662.0

23.06.2015

  • Fixed an issue where write-only strings failed to write when "Perform block read on strings" was enabled.

5.10.205

13.11.2012

Updated the driver with the new Connection Sharing feature.

5.9.170

26.06.2012

  • Increased the character limit of the tag Description field from 64 to 255.
  • Added a new option for handling illegal address exceptions that allows users to deactivate tags when an illegal address is detected.

5.8.109.0

21.02.2012

Added support for Channel Serialization.

5.1.71.0

21.10.2009

  • Added string data type support for Internal Registers.