Laden...

Omron NJ Ethernet

Weitere Details in den Kaufinformationen einsehen
Download Free Demo

Produktübersicht

Der Omron NJ Ethernet-Treiber ermöglicht in Verbindung mit KEPServerEX die Verwaltung der Kommunikation zwischen OPC-Clients und Omron Sysmac NJ EtherNet/IP-SPSen über das EtherNet/IP-Protokoll. Er bietet außerdem Unterstützung für CIP-Routing (Common Industrial Protocol) und ermöglicht dadurch den Zugriff auf zusätzliche SPSen über EtherNet/IP, ohne dass CX-Compolet verwendet werden muss. KEPServerEX optimiert die Datenerfassung automatisch auf Grundlage der Clientnachfrage und stellt die Datenintegrität durch umfassende Fehlerbehandlung sicher.

Ressourcen

Leistung

  • EtherNet/IP über TCP/IP
  • CIP-Routing (Common Industrial Protocol) von einem Omron NJ-Gerät zu einem anderen. Gemäß CIP konfigurierbare Datenpaketgröße zwischen 500 und 1996 Byte pro Datenpaket.
  • Symbolische Adressierung von elementaren Datentypen und Strukturen. Unter anderem werden folgende Datentypen unterstützt: BOOL, SINT, USINT, INT, UINT, DINT, UDINT, LINT, ULINT, REAL, LREAL und String.
  • Leseblockierung und mehrfaches Durchführen von Schreibvorgängen in Arrays zur Optimierung der Leistung – beim Lesen aus mehreren Elementen in einem Array oder Schreiben in mehrere Elemente in einem Array
  • Client-Arrays für die Referenzierung angrenzender Array-Elemente nach Client
  • Automatische Tag-Generierung mit direkter Abfrage des Controllers und der Option, strukturierte Daten in den Controllern mehrstufigen Tag-Gruppen in KEPServerEX zuzuordnen
  • Unterstützung für das Ablesen von Systemvariablen, die im Controller definiert sind
  • Direkte Kommunikation mit Omron Sysmac NJ-Geräten über EtherNet/IP ohne Abhängigkeit von Drittanbieterprodukten (wie z.B. Sysmac Gateway und CX-Compolet)

Protokolle

  • EtherNet/IP

Unterstützte Geräte

  • CJ1W-EIP21
  • Omron NJ301
  • Omron NJ501
  • Omron NX Series

Verfügbare Sprachen

  • Englisch
  • Japanisch
  • Simplified Chinese

Anwendungsunterstützung

  • DDE Format CF_Text and AdvancedDDE
  • NIO Interface for iFIX
  • OPC .NET Service (OPC .NET) Version 1.00
  • OPC Alarms and Events (OPC AE) Version 1.10
  • OPC Data Access (OPC DA) Versions 1.0a, 2.0, 2.05a, and 3.0
  • OPC Unified Architecture (OPC UA) Version 1.02
  • SuiteLink and FastDDE for Wonderware

Versionshinweise

6.2.460.0

06.07.2017

  • Neu: Unterstützung der chinesischen Sprache.

6.2.429.0

08.06.2017

  • Problem gelöst, bei dem der Treiber kontinuierlich Schreibvorgänge an ein Tag nicht ausführen konnte, wenn der ursprüngliche Schreibvorgang vor einem erfolgreichen Lesevorgang des Tags versucht wurde.

6.1.601.0

04.04.2017

  • Behebung eines Problems, bei dem Tags nach einem Projekt-Download, dem Umschalten der Gerätedatensammlung oder einem Kommunikationsverlust mit dem Gerät schlechte Qualität aufweisen.
  • Erhebliche Verbesserung der Lese-Performance für den Treiber.
  • Neue Unterstützung für die Omron NX-Serie.

6.0.2206.0

11.06.2018

  • Behebung eines Problems, das im Falle eines Controller-Stromausfalls oder einer Projektaktualisierung die Verbindungswiederherstellung mit dem Controller verhindern konnte.

6.0.2107.0

15.11.2016

  • Das Format von Fehlermeldungen wurde geändert, um die Problembehandlung zu optimieren.
  • Neu: Support auf Japanisch.

5.21.235.0

11.06.2018

  • Behebung eines Problem, bei dem bei einem Stromausfall oder beim Herunterladen eines neuen Projekts auf den Controller die Verbindung mit dem Controller unterbrochen wurde.

5.21.114.0

20.03.2017

  • Behebung eines Problems, bei dem Tags nach einem Projekt-Download, dem Umschalten der Gerätedatensammlung oder einem Kommunikationsverlust mit dem Gerät schlechte Qualität aufweisen.

5.16.722.0

21.10.2014

  • Fixed issues with reading and writing UTF-8 characters that exceeded the tag-defined length limit in bytes. Truncating the strings resulted in the strings being invalid. Strings are now truncated appropriately.
  • Fixed an issue where device reads may be starved for a device under a channel if another device under the same channel is not in an error state. This prevented the device in an error state from coming out of the error state.
  • Added automatic tag generation support for Date_And_Time variables.
  • Updated the driver to use the configured Request Timeout while processing remote CPU Forward Close requests to expedite tag failures during communication timeouts.
  • Added read and write support for the DateAndTime variable type.
  • Fixed an issue where an address ending with a UTF-16 surrogate pair resulted in a Variable Address with the length field set to zero.
  • Added support for reading and writing Unicode characters to STRING Controller Variables. The foreign languages supported include but are not limited to Chinese, Japanese, Korean, German, Russian, and Spanish.

5.15.585.0

22.07.2014

  • New driver for communications with Omron Sysmac NJ-enabled devices.

Details zu unterstützten Geräten

  • CJ1W-EIP21 bietet Unterstützung für Routing über das CJ1W-EIP21-Modul zu unterstützten Omron Sysmac NJ-Geräten.

Was ist ein Treiber?

KEPServerEX ist nicht nur ein OPC-Server, sondern eine Konnektivitätsplattform für industrielle Automation und das IoT. Laden Sie KEPServerEX einfach herunter, und wählen Sie aus der Kepware Bibliothek mit über 150 Geräte- und Clienttreibern sowie erweiterten Plugins die passenden Treiber und Plugins für die Kommunikationsanforderungen Ihres industriellen Steuerungssystems aus.

Ein Treiber ist eine Softwarekomponente, mit der KEPServerEX die Konnektivitätsanforderungen eines bestimmten Geräts, Systems oder einer anderen Datenquelle erfüllen kann. Der Treiber übernimmt für KEPServerEX die gesamte proprietäre Kommunikation mit der Datenquelle, während die Clientschnittstellen die unterstützten OPC-Verbindungen sowie Verbindungen gemäß proprietären und offenen Standards mit Anwendungen zur Überwachung oder Steuerung der Geräte verwalten.

Treiber können einzeln oder als Teil von Suiten lizenziert werden. Je nach Entwicklung der Verbindungsanforderungen können zusätzliche Suiten lizenziert werden.

Informationen zum Kauf

Omron NJ Ethernet

Dieses Produkt kann im Rahmen der folgenden Suiten erworben werden: