Laden...

Toyopuc PC3/PC2 Ethernet

Weitere Details in den Kaufinformationen einsehen
Download Free Demo

Produktübersicht

Der Toyopuc PC3/PC2 Ethernet-Treiber ermöglicht in Verbindung mit KEPServerEX den Datenaustausch zwischen OPC-Clients und mit Toyopuc PC3 sowie PC2 Ethernet kompatiblen SPSen. KEPServerEX optimiert die Datenerfassung automatisch auf Grundlage der Clientnachfrage und stellt die Datenintegrität durch umfassende Fehlerbehandlung sicher.

Ressourcen

Leistung

  • Unterstützung für mehrere Stationen via IP-Adressierung
  • Unterstützung von unabhängigem Zugriff auf alle drei SPS-Programmbereiche
  • Unterstützung für folgende Speichertypen: P, K, V, T, C, L, X, Y, M, S, N, R, D und B
  • Unterstützung für alle erweiterten Speicherbereiche
  • Unterstützung von zufälligen Multipunkt-Lesevorgängen für schnelleren Datenzugriff
  • Unterstützung für alle Datentypen
  • Bereitstellung von zusätzlichen Diagnosefunktionen für die Anwendungsoptimierung

Protokolle

  • Toyopuc PC3/PC2 Ethernet Computer Link Protocol

Unterstützte Geräte

  • PC10G
  • PC3
  • PC3/PC2 Interchange

Verfügbare Sprachen

  • Englisch

Anwendungsunterstützung

  • DDE Format CF_Text and AdvancedDDE
  • NIO Interface for iFIX
  • OPC .NET Service (OPC .NET) Version 1.00
  • OPC Alarms and Events (OPC AE) Version 1.10
  • OPC Data Access (OPC DA) Versions 1.0a, 2.0, 2.05a, and 3.0
  • OPC Unified Architecture (OPC UA) Clients
  • SuiteLink and FastDDE for Wonderware

Versionshinweise

6.10.659.0

10.08.2021

  • Extensive refresh of the driver to resolve many performance and hanging issues.

6.7.1046.0

18.06.2019

  • Increased maximum Channel count to 256. 
  • Fixed an issue that could cause the driver to stop requesting tags. 

6.5.829.0

19.06.2018

  • Neue Unterstützung für Zeichenfolgen-Datentypen für alle gültigen Adresspositionen.
  • Behebung eines Problems, bei dem ein beliebiger Schreibvorgang in ein Array fehlgeschlagen ist, wenn er nicht gelesen wurde.

6.4.405.0

11.06.2018

  • Behebung eines Problems, beim dem vor dem Lesen geschrieben wurde.

6.4.321.0

13.12.2017

  • Änderung des Treibers, sodass die Einstellung "Erneute Versuche" in der Gruppe "Zeitvorgabe" der Geräteeigenschaften als Gesamtanzahl der Versuche verwendet wird.

6.3.273.0

27.09.2017

  • Neue Unterstützung für Gleitkommazahlen mit einfacher Genauigkeit.
  • Korrektur eines Problems, das in KEPServerEX Version 6.1 eingeführt wurde und eine Verzögerung (in Höhe des Anfrage-Timeouts) zwischen Tag-Aktualisierungen verursachte.

6.1.655.0

11.06.2018

  • Neue Unterstützung für den auf eine Stelle genauen Gleitkommazahlen-Datentyp für das PC10G-Modell.
  • Behebung eines Problems, das zwischen Tag-Aktualisierungen eine Verzögerung mit der Dauer von "Anforderungs-Timeout" verursachte.

6.1.601.0

04.04.2017

  • Behebung eines in KEPServerEX 5.15 eingeführten Problems, bei dem sich die Server-Laufzeit aufhängen kann, wenn ein Gerät nicht reagiert oder eine ungültige IP-Adresse hat.

5.21.235.0

11.06.2018

  • Behebung eines Problems, das ein Einfrieren des Servers verursachte.

5.21.114.0

20.03.2017

  • Behebung eines in 5.15 eingeführten Problems, bei dem sich die Server-Laufzeit aufhängen kann, wenn ein Gerät nicht reagiert oder eine ungültige IP-Adresse hat.

5.18.662.0

23.06.2015

  • Added support for FL-net Multi-Layer Link Communications.
  • Fixed an issue when writing to bit-within-word tags before the word was read from the device.

5.15.585.0

22.07.2014

  • Fixed a timing/synchronization issue that occurred when processing tags that could result in the Runtime crashing.