Laden...

Yokogawa Controller

Lizenzierung ab $500,00
Download Free Demo

Produktübersicht

Der Yokogawa Controller-Treiber wurde als Plugin für KEPServerEX entwickelt. Dieses Produkt stellt verlässlichen Datenzugriff für alle HMI-, SCADA-, Historian- und Enterprise-Anwendungen mit Unterstützung für OPC, DDE, FastDDE und SuiteLink bereit. Er ist für die Verwendung mit Controller-Kommunikationsgeräten wie UT37, UT38 und UP27 sowie mit Geräten, die das standardmäßige PCLink-Kommunikationsprotokoll unterstützten, konzipiert.

Ressourcen

Leistung

  • Unterstützung für Broadcasting
  • Unterstützung für Wort-Anforderungsgröße
  • Ethernet-Kapselung
  • Modemunterstützung
    • Konfiguration von automatischem Wählen
    • Verwaltung mehrerer Telefonnummern

Protokolle

  • PCLink

Unterstützte Geräte

  • UP150
  • UP27
  • UP350
  • UP550
  • UP750
  • US1000
  • UT130
  • UT150
  • UT150L
  • UT152
  • UT155
  • UT320
  • UT350
  • UT350L
  • UT351
  • UT37
  • UT38
  • UT420
  • UT450
  • UT520
  • UT550
  • UT750

Verfügbare Sprachen

  • Englisch

Anwendungsunterstützung

  • DDE Format CF_Text and AdvancedDDE
  • NIO Interface for iFIX
  • OPC .NET Service (OPC .NET) Version 1.00
  • OPC Alarms and Events (OPC AE) Version 1.10
  • OPC Data Access (OPC DA) Versions 1.0a, 2.0, 2.05a, and 3.0
  • OPC Unified Architecture (OPC UA) Clients
  • SuiteLink and FastDDE for Wonderware

Versionshinweise

5.14.491.0

18.02.2014

  • Fixed an issue where a block tag was being incorrectly set in broadcasting mode.

5.9.170

26.06.2012

  • Fixed a threading issue where the driver would report the wrong value for a tag if there were multiple devices in a project and one of the devices responded with a negative number.
  • Fixed an issue where a crash could occur if a device responded with unexpected packets.

5.7.84.0

24.10.2011

  • Fixed an issue where a new Device ID could not be applied on the device's Settings page.