Laden...

IT and Infrastructure Suite

Lizenzierung ab $1910,00
it infrastructure suite demo herunterladen

Produktübersicht

Die IT and Infrastructure Suite bietet Fachleuten in den Bereichen Automatisierung, IT und Betrieb Zugriff auf die weltweit führende Kommunikationssoftware, die für die Überwachung und Steuerung der meisten Geräte der Systeminfrastruktur benötigt wird. Höhere Zuverlässigkeit und erweiterte Überwachung ergeben ein besseres industrielles Steuerungssystem, mit dem Sie Fehler von internen Prozessen, Personen und Systemen sowie externen Ereignissen abwenden können. Hohe Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit sorgen dafür, dass die Software schnell installiert und problemlos verwendet werden kann.

Die zentrale Benutzerschnittstelle der KEPServerEX Kommunikationsplattform für alle Treiber und Treiber-Suiten ermöglicht einen Kommunikationspuffer, in dem nach Bedarf zusätzliche Funktionen und Plugins installiert werden können. Damit können Sie jederzeit auf die aktuelle Technologie und die fortschrittlichen Kommunikationstreiber von Kepware zählen.

Ressourcen

Leistung

Enthaltene Kommunikationstreiber

  • Der Custom Interface Driver ermöglicht die Entwicklung benutzerdefinierter Kommunikationsformen im KEPServerEX unter Verwendung jeder Sprache, die Unterstützung für die Windows API bietet.
  • Der Modbus ASCII-Treiber bietet Unterstützung für das Modbus ASCII Serial-Protokoll.
  • Der Modbus Ethernet-Treiber bietet Unterstützung für das Modbus TCP-Protokoll.
  • Der Modbus Serial-Treiber bietet Unterstützung für das Modbus RTU Serial-Protokoll.
  • Der Ping-Treiber überwacht grundlegende PING-konforme Netzwerkgeräte.
  • Der SNMP-Treiber überwacht und verwaltet SNMP-verwaltete Geräte (Netzwerkinfrastruktur, Brücken, Router, USV-Systeme und mehr).
  • Der System Monitor-Treiber überwacht den Status und die Leistung des PCs.
  • Der U-CON-Treiber (User Configurable) ermöglicht benutzerdefinierte Konnektivität mit grundlegenden Kommunikationsprotokollen.

Verfügbare Sprachen

  • Englisch

Anwendungsunterstützung

  • DDE Format CF_Text and AdvancedDDE
  • NIO Interface for iFIX
  • ODBC (Open Database Connectivity)
  • OPC Data Access (OPC DA) Versions 1.0a, 2.0, 2.05a, and 3.0
  • SuiteLink and FastDDE for Wonderware

Verwandte Produkte

  • Der OPC DA Client-Treiber verbindet verschiedenartige OPC DA-Server mit Clientanwendungen.
  • RedundancyMaster erhöht die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit von OPC-Daten durch die Möglichkeit, OPC-Server als redundante Paare zu konfigurieren.
  • LinkMaster bietet eine Methode, Daten zwischen OPC-Servern miteinander zu verknüpfen. Es dient somit als universelle Verbindung zwischen OPC-Systemen.

Was ist eine Suite?

KEPServerEX ist nicht nur ein OPC-Server, sondern eine Konnektivitätsplattform für industrielle Automation und das IoT. Laden Sie KEPServerEX einfach herunter, und wählen Sie aus der Kepware Bibliothek mit über 150 Geräte- und Clienttreibern sowie erweiterten Plugins die passenden Treiber und Plugins für die Kommunikationsanforderungen Ihres industriellen Steuerungssystems aus.

Bei einer Suite handelt es sich um eine Sammlung von Treibern und erweiterten Plugins für KEPServerEX. Diese Produkte wurden nach Branche, Gerätehersteller oder industrieller Anwendung bequem in Suiten zusammengefasst.

Je nach Entwicklung der Verbindungsanforderungen können zusätzliche Suiten lizenziert werden.

Informationen zum Kauf

IT and Infrastructure Suite

Subscription

Zahlung einer Jahresgebühr für die Verwendung der Software. Inklusive Support und Wartung.

$1910,00/Jahre

© PTC Inc. Alle Rechte vorbehalten.