Laden...

Mitsubishi Suite

Lizenzierung ab $500,00
Download Free Demo

Produktübersicht

Die Mitsubishi Suite for KEPServerEX ist eine Sammlung von Mitsubishi-Treibern in einem komfortablen Paket. Sie ermöglicht den Datenaustausch zwischen Mitsubishi-Controllern und OPC-Clients, damit Benutzer einfach eine schnelle und zuverlässige Verbindung mit HMI-, MES-, SCADA-, Historian-, ERP- und benutzerdefinierten Clientanwendungen herstellen können.

Die Mitsubishi Suite unterstützt mehrere Mitsubishi-Protokolle wie MELSEC, FX Direct Serial, SLMP für Geräte der iQ-Reihe sowie Mitsubishi Format 1. Dank der nahtlosen Konnektivität mit einer Vielzahl von Mitsubishi-Controllern, Automationsgeräten und Anwendungen verbessert die Mitsubishi Suite die Datenkommunikation im Fertigungsökosystem.

Mitsubishi Electric ist ein Komplettanbieter von Werksautomationsprodukten. Mitsubishi-Controller sind in den verschiedensten Branchen und Regionen im Einsatz. Mit der Mitsubishi Suite for KEPServerEX lässt sich die Verbindung zwischen Mitsubishi-Controllern und den wichtigsten Anwendungen schnell und einfach konfigurieren.

Ressourcen

Leistung

  • Unterstützung von MELSEC (MC Protocol) und anderen gängigen Mitsubishi-Industrieprotokollen
  • Unterstützung einer Vielzahl von modernen und älteren Mitsubishi-Controllern inklusive iQ-, FX-, Q- und A-Reihe
  • Unterstützung redundanter und mehrfacher CPU-Konfigurationen für das Q-Series-Modell
  • Unterstützung der Ethernet-Kapselung für serielle Treiber
  • Unterstützung von Mitsubishi Multi-Level Networks

Verfügbare Sprachen

  • Englisch
  • Japanisch
  • Simplified Chinese