Laden...

Siemens Plus Suite

Lizenzierung ab $660,00
Siemens Suite Demo herunterladen

Produktübersicht

In der Siemens Plus Suite for KEPServerEX sind die Siemens-Treiber von Kepware mit dem OPC UA Client-Treiber zusammengefasst. Sie bietet eine einfache, sichere und zuverlässige Möglichkeit, Siemens Ethernet- und serielle SPSen und Geräte mit Clientanwendungen zu verbinden, darunter HMI/SCADA, MES/Historian, ERP, IoT und benutzerdefinierte OPT Client-Anwendungen.

Zusätzlich zu den Leistungsmerkmalen der standardmäßigen Siemens Suite for KEPServerEX bietet die Siemens Plus Suite Konnektivität mit Siemens S7-1500-Controllern über den OPC UA Client-Treiber. Durch die Unterstützung von symbolischer Adressierung und optimierten Datenblöcken werden die Programmierung beschleunigt, die Performance und Speicherauslastung optimiert und das schnelle Ändern der SPS-Programmierung ermöglicht.

Die Siemens Plus Suite ist besonders hilfreich für Benutzer in der Fertigungsindustrie, die bei der zerspanenden Bearbeitung und beim Spritzguss, bei der Verarbeitung, Montage, Robotik, Verpackung und Materialhandhabung OPC UA mit Siemens S7-1500-Controllern und anderen Siemens-Produkten verwenden.

Kepware arbeitet eng mit Siemens zusammen, einem führenden Anbieter von industriellen Automatisierungs-, Treiber- und Softwarelösungen, um die Interoperabilität und den Support dauerhaft sicherzustellen. Dies ist die einzige von Siemens genehmigte Option für die Verbindung von Drittanbieterlösungen mit Siemens S7-1500-Controllern. Mit der Siemens Plus Suite können Benutzer die erstklassigen Konnektivitätsfunktionen und -tools in KEPServerEX nutzen, genießen aber weiterhin die ganze Performance und Sicherheit von Siemens S7-1500.

Ressourcen

Leistung

  • Verbindung mit S7-1500-Controllern und vielen anderen Siemens-Geräten
  • Unterstützung der symbolischen Adressierung
  • Unterstützung von Datenblöcken für die direkte Tag-Adressierung über den Tag-Namen
  • Unterstützung von benutzerdefinierten Typen
  • Aufgliederung komplexer Daten in einzelne einfache Daten-Tags, dadurch einfacher Datenzugriff für alle OPC-Clients

Verfügbare Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Japanisch

Zusätzliche technische Informationen

  • Möglichkeit zum Kompilieren von S7-1500-Projekten mithilfe von optimierten Datenblöckenpilier
  • Automatische symbolische Tag-Generierung aus STEP7-Projektverzeichnissen für S7-300- und 400-Modelle
  • Unterstützung von PG-, OP- und PC Link-Typen für S7 Industrial Ethernet-Geräte
  • Emulation eines S7-300-Modells mit dem unaufgeforderten Treiber, um den Abruf über das Netzwerk zu reduzieren und schnelle Updates von den Master-Controllern zu erhalten
  • Unterstützung der Kommunikationsprozessoren CP-243, 343 und 443 für Industrial Ethernet
  • Unterstützung der Ethernet-Kapselung für serielle Protokolltreiber
  • Unterstützung des kostengünstigen netLink Communications-Adapters für die Siemens Industrial Ethernet-zu-MPI-Konvertierung
  • Unterstützung des Siemens MPI PC-Adapters oder eines Nullmodemkabels für S7 MPI-Geräte
  • Unterstützung für das EM241-Modemmodul für Siemens S7-200
  • Unterstützung für das PPI- (11 Bit) und das PPM-Protokoll (10 Bit) für Siemens S7-200

Unterstützte Geräte und Netzwerke

  • Siemens S7-200
  • Siemens S7-300
  • Siemens S7-400
  • Siemens S7-1200
  • Siemens S7-1500
  • Siemens S5
  • Siemens S5 (3964R)
  • Siemens S7 MPI

Hinweis: Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Möglicherweise werden auch Geräte unterstützt, die nicht darin aufgeführt sind. Eine vollständige Liste können Sie bei Kepware anfordern.


Was ist eine Suite?

KEPServerEX ist nicht nur ein OPC-Server, sondern eine Konnektivitätsplattform für industrielle Automation und das IoT. Laden Sie KEPServerEX einfach herunter, und wählen Sie aus der Kepware Bibliothek mit über 150 Geräte- und Clienttreibern sowie erweiterten Plugins die passenden Treiber und Plugins für die Kommunikationsanforderungen Ihres industriellen Steuerungssystems aus.

Bei einer Suite handelt es sich um eine Sammlung von Treibern und erweiterten Plugins für KEPServerEX. Diese Produkte wurden nach Branche, Gerätehersteller oder industrieller Anwendung bequem in Suiten zusammengefasst.

Je nach Entwicklung der Verbindungsanforderungen können zusätzliche Suiten lizenziert werden.

Informationen zum Kauf

Siemens Plus Suite

Subscription

Zahlung einer Jahresgebühr für die Verwendung der Software. Inklusive Support und Wartung.

$660,00/Jahre

© PTC Inc. Alle Rechte vorbehalten.