Laden...

Ende der Lebensdauer

Der Lebenszyklus der Softwarelösungen von Kepware beginnt mit der Veröffentlichung und endet, sobald das Produkt nicht mehr für Download, Entsperren oder Support verfügbar ist.

Produktlebenszyklus

Im Produktlebenszyklus von Kepware bedeutet "Ende der Lebensdauer" das Datum, wenn ein Produkt nicht länger für Download, Entsperren oder Support zur Verfügung steht. Das Produkt ist dann zwar noch funktionsfähig, wird aber nicht mehr gewartet: Kepware stellt ab diesem Zeitpunkt keine Fehlerkorrekturen, Patches oder technische Unterstützung mehr zur Verfügung.

Die Kenntnis der wichtigen Daten im Produktlebenszyklus ermöglicht es Ihnen, fundierte Upgrade- oder sonstige Entscheidungen im Zusammenhang mit Ihrer Software zu treffen. Informationen zu spezifischen Produkten entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle.


Produkt
Letzte Version
Veröffentlichungsdatum
Ende der Lebensdauer

KEPServerEX V4
4.500.465.0
23.07.2009
15.11.2016
RedundancyMaster V1
1.10.54.0
23.11.2005
15.11.2016
LinkMaster V2
2.40.132.0
22.12.2010
15.11.2016

Upgrade-Optionen

Die Kepware Software sollte stets die aktuelle Versionsnummer aufweisen, um einen unterbrechungsfreien Geschäftsbetrieb und die betriebliche Effizienz sicherzustellen. Wenn Sie sich über Ihre Upgrade-Optionen informieren oder ein Angebot anfordern möchten, kontaktieren Sie einen Mitarbeiter von Kepware oder Ihren Kepware Partner vor Ort.


© PTC Inc. Alle Rechte vorbehalten.