Verwenden Sie die Suchfunktion, um das Kepware Repository mit mehr als 500 Wissensdatenbank-Artikeln anzuzeigen. Grenzen Sie die Ergebnisse ein, oder geben Sie Ihre Abfrage im Suchfeld unten ein.

Wenn Sie keine Lösung finden, stehen Ihnen alternativ weitere Ressourcen zur Verfügung: unser PTC eSupport Portal. Wenn Sie aufgefordert werden, sich beim eSupport Portal anzumelden, können Sie die Anmeldeinformationen für „My Kepware“ verwenden. Benötigen Sie ein Konto für „My Kepware“? Hier können Sie ein Konto erstellen.

Lösungsergebnisse durchsuchen nach:
View All Solutions

Kepware Knowledge Base: Solution


Accessing a MySQL Database Running on a Linux/Unix Computer


Last Update: 12.11.2018

To access a MySQL database running on a Linux/Unix computer, users must first configure the database to allow access from remote PCs. For more information, refer to the instructions below.

  1. To start, launch a terminal window.
  2. Next, run "mysql –uUsername –p".
  3. Then, log in and enter the following:

    mysql> GRANT ALL ON *.* TO 'Username'@'%' IDENTIFIED BY 'password';
    Query OK, 0 rows affected (0.14 sec)
    mysql> FLUSH PRIVILEGES;
    Query OK, 0 rows affected (0.16 sec)
    mysql> \q\
    Bye

  4. On the Windows PC, install the "mysql-connector-odbc-3.51.12-win32.zip" file from the MySql website.

Note: This will allow the configuration of an ODBC DSN to the MySQL database.

Related Products
DataLogger, ODBC Client