Verwenden Sie die Suchfunktion, um das Kepware Repository mit mehr als 500 Wissensdatenbank-Artikeln anzuzeigen. Grenzen Sie die Ergebnisse ein, oder geben Sie Ihre Abfrage im Suchfeld unten ein.

Wenn Sie keine Lösung finden, stehen Ihnen alternativ weitere Ressourcen zur Verfügung: unser PTC eSupport Portal. Wenn Sie aufgefordert werden, sich beim eSupport Portal anzumelden, können Sie die Anmeldeinformationen für „My Kepware“ verwenden. Benötigen Sie ein Konto für „My Kepware“? Hier können Sie ein Konto erstellen.

Lösungsergebnisse durchsuchen nach:
View All Solutions

Kepware Knowledge Base: Solution


Trouble Communicating through a Modicon/Schneider BM85 Modbus Bridge


Last Update: 07.11.2018

Users unable to connect to a device via the Modicon/Schneider BM85 gateway should first make sure that the BM85's port mapping table is set properly.

Note: If using the Modbus RTU Serial driver, it may be necessary to select DTR flow control. To do so, open the server's Channel Properties and then open the Communications tab. In Flow Control, select DTR.

Related Products
Modbus Suite