Verwenden Sie die Suchfunktion, um das Kepware Repository mit mehr als 500 Wissensdatenbank-Artikeln anzuzeigen. Grenzen Sie die Ergebnisse ein, oder geben Sie Ihre Abfrage im Suchfeld unten ein.

Wenn Sie keine Lösung finden, stehen Ihnen alternativ weitere Ressourcen zur Verfügung: unser PTC eSupport Portal. Wenn Sie aufgefordert werden, sich beim eSupport Portal anzumelden, können Sie die Anmeldeinformationen für „My Kepware“ verwenden. Benötigen Sie ein Konto für „My Kepware“? Hier können Sie ein Konto erstellen.

Lösungsergebnisse durchsuchen nach:
View All Solutions

Kepware Knowledge Base: Solution


What Devices Can Be Connected With OPC?


Last Update: 07.11.2018

OPC is a method of transferring information between software applications; it is not usually a device communications protocol. In fact, there are very few devices that have built-in OPC servers. Typically, a server would communicate to a device using different device drivers (like Modbus), and then serve that data to a client via OPC.

With the creation of the OPC Client Drivers (OPC DA, OPC UA, and OPC XML-DA), the server should be able to connect to any server that is compliant with those specifications. This includes servers running on PCs, Embedded operating sytstems, and controllers.

Related Products
KEPServerEX